24 Stunden Notruf

Autohaus Weßels
Boschstraße 13
48712 Gescher
T: +49 (0) 2542 - 954846 (VK)
T: +49 (0) 2542 - 98542 (WKS)
F: +49 (0) 2542 - 98544
M: info@skoda-wessels.de

Öffnungszeiten

ACHTUNG !!

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, bitte besuchen Sie uns auf

www.auto-wessels.de

Wir bieten zum 01.08.2017 einen Ausbildungsplatz zum KFZ-Mechatroniker m/w

Neuigkeiten von Skoda

Erfolgsmodell: ŠKODA Octavia mit neuen Motorisierungen und Getriebeoptionen

› Neu im Motorenprogramm: 1,0-TSI-Dreizylinder mit 85 kW (115 PS)
› Allradgetriebener ŠKODA Octavia Combi Scout ab sofort auch mit 81 kW (110 PS) starkem 1,6 TDI erhältlich
› Bivalenter ŠKODA Octavia G-TEC jetzt mit 7-Gang-DSG
› Neue Ausstattungsfeatures: Navigationssystem mit autolebenslangen Kartenupdates und Phonebox mit induktiver Ladefunktion

Weiterstadt – Der ŠKODA Octavia ist jetzt noch attraktiver. Ab sofort kann der kompakte Bestseller mit dem neuen 1,0-TSI-Benziner kombiniert werden. Der 85 kW (115 PS)* starke Dreizylinder überzeugt mit stämmiger Kraft und hoher Laufkultur. Auch der allradgetriebene Octavia Combi Scout erhält mit dem 1,6 TDI eine neue Motorisierung. Der ŠKODA Octavia G-TEC* mit Erdgasantrieb kann jetzt mit dem automatischen 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) geordert werden. Darüber hinaus punktet der Octavia auf Wunsch mit neuen Ausstattungsdetails wie zum Beispiel einer induktiven Ladefunktion für Smartphones.

Die neue 1,0-TSI-Motorisierung des Octavia leistet 85 kW (115 PS) und löst den 81 kW (110 PS) starken 1,2 TSI ab. Sie ist wahlweise mit manuellem Sechsganggetriebe oder automatischem 7-Gang-DSG erhältlich. In Verbindung mit Handschaltung verbraucht der neue Dreizylinder im Octavia kombiniert 4,4 l/100 km und überzeugt mit hoher Laufkultur. Der Einstiegspreis für den ŠKODA Octavia 1,0 TSI liegt bei 19.090 Euro, die Kombivariante gibt es ab 19.750 Euro.

Die Motorenpalette des allradgetriebenen Octavia Combi Scout erweitert ab sofort der 1,6-Liter-Turbodiesel, der 81 kW (110 PS)* leistet. In Verbindung mit diesem neuen Aggregat ist die Abenteuervariante Octavia Combi Scout ab 28.590 Euro erhältlich. Der ŠKODA Octavia Combi Scout profitiert zusätzlich zur neuen Motorisierung auf Wunsch von attraktiven 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design Pictorius. Darüber hinaus kann der Abenteurer für Familie und Freizeit jetzt auch mit den Businesspaketen Amundsen und Columbus bestellt werden. Auch beim Octavia G-TEC weitet ŠKODA das Angebot aus: Die bivalente, auf CNG- (Erdgas) und Benzinbetrieb ausgelegte Variante des tschechischen Bestsellers lässt sich nun mit automatischem 7-Gang-Direktschaltgetriebe bestellen. Der Einstiegspreis für den Octavia G-TEC in Kombination mit dem 81 kW (110 PS) starken 1,4-TSI-Motor inklusive 7-Gang-DSG liegt bei 26.190 Euro.

Typisch ŠKODA glänzt der Octavia mit vorbildlicher Praktikabilität. So funktioniert das Aufladen von Handy-Akkus ab sofort vollkommen kabellos. Alle mit Telefonfreisprecheinrichtung inklusive Phonebox ausgestatteten Modelle bieten nun die Möglichkeit, Smartphones per Induktion zu laden. Der neue Tablethalter sorgt während der Fahrt für eine sichere Arretierung von iPad & Co. Er ist als Bestandteil der Pakete ‚Ablage‘ und ‚Ablage Plus‘ für fast alle Ausstattungslinien erhältlich.

Neuwagenkäufer und Fahrzeugbesitzer, deren ŠKODA Octavia über ein Navigationssystem der neuesten Generation verfügt, profitieren zudem während des gesamten Autolebens von kostenlosen Aktualisierungen für das Kartenmaterial.

Kundeninformation Diesel Fahrzeuge

Software der Dieselmotoren EA-189

Sehr geehrte Kunden und Freunde der Marke ŠKODA,

der Volkswagen Konzern arbeitet zurzeit mit Hochdruck daran, Auffälligkeiten bei Dieselmotoren des Typs EA-189 mit technischen Maßnahmen zu beseitigen. Auch ŠKODA hat Motoren dieses Typs verbaut.

Hier können Sie die Fahrgestellnummer prüfen

Außerdem wird SkodaAuto Deutschland alle Kunden, deren Fahrzeuge von der Dieselthematik betroffen sind, in diesen Tagen schriftlich über die bevorstehende Werkstattaktion informieren. In einem zweiten Schreiben werden sie dann gebeten, sich wegen einer Terminabsprache mit uns in Verbindung zu setzen. Dieser Aufruf erfolgt voraussichtlich ab der 9. Kalenderwoche in zehn Wellen bis zum Jahresende.

Wichtig für Sie zu wissen:

•    Die betroffenen Fahrzeuge sind technisch sicher und fahrbereit. Sie dürfen mit den Autos auch innerstädtische Umweltzonen
      befahren.
•    SkodaAuto Deutschlandübernimmt die volle Verantwortung für die Unregelmäßigkeiten an den betroffenen Fahrzeugen und tragen die Kosten für
      die jeweils notwendigen Maßnahmen.

Neue Trikots für die E III

Jugendfussball: ***** E III glänzen in neuen Trikots *****
Als einzige ungeschlagene Mannschaft beendeten
die E 3 – Junioren des SV Gescher in ihrer Staffel als Tabellenerster die Findungsrunde der laufenden Saison.
Bei sieben Siegen und zwei Unentschieden, sowie einem positiven Torverhältnis von 64:24 ist es unverkennbar, das die Mannschaft weiß wo das gegnerische Tor steht und sie somit in jedem Spiel offensiv ausgerichtet ist.
Dabei gehen die bislang erzielten 64 Saisontreffer auf das Konto von: Mats Lanfer (21), Julian Thiyador (11), Johannes Kaup (9), Jona Tschiskale (8), Lennart Kortboyer (6), Niklas Drüner (3), Marlon Wening (2), Michel Scharlau (2), Jonas Rotherm (1) und Lars Rottmann (1).
Die erfolgreiche Hinrunde ihrer Schützlinge macht das Trainertrio Christian Lanfer, Florian Thiyador und Luca Tschiskale besonders stolz und liegt sicherlich vor allem darin begründet, dass alle mit sehr viel Freude und großer Lernbereitschaft regelmäßig beim Training sind.
Bevor es dann im neuen Jahr in die Rückrunde geht, werden die SV – Nachwuchsfußballer in der Winterpause an insgesamt fünf Hallenturnieren teilnehmen.
In neuen Trikots möchte die Mannschaft dann auch auf dem Hallenparkett ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen. Anlässlich eines Fototermins bedankten sich die Mannschaft und das Trainerteam mit einem Blumenstrauß bei den Geschäftsführerinnen Martina Weßels und Anja Weßels vom ortsansässigen, gleichnamigen Autohaus Weßels (Skoda Servicepartner) für die großzügige Trikotspende.
Das Foto zeigt die E 3 – Junioren des SV Gescher:
Hintere Reihe v.l.n.r.: Martina Weßels (Geschäftsführerin – Verkauf), Anja Weßels (Geschäftsführerin – Werkstatt/Annahme), Trainer Luca Tschiskale, Trainer Florian Thiyador
Mittlere Reihe v.l.n.r.: Arne van Üüm, Marlon Wening, Johannes Kaup, Jona Tschiskale, Lennart Kortboyer, Michel Scharlau
Vordere Reihe v.l.n.r.: Mats Lanfer, Niklas Drüner, Julian Thiyador, Arne Kortboyer, Lars Rottmann, Jonas Rotherm, Trainer Christian Lanfer

ŠKODA informiert seine Kunden zu EA 189- Dieselmotoren

Bei ŠKODA sind weltweit rund 1,2 Millionen Fahrzeuge von der Abgaswerte-Thematik betroffen. Es geht um ŠKODA Modelle mit Dieselmotoren des Typs EA 189 (Drei- und Vierzylinder-Dieselmotoren mit den Hubräumen 1,2 l, 1,6 l und 2,0 l). Diese Motoren werden bei ŠKODA in Europa nicht mehr eingesetzt. EA 189-Aggregate wurden in diesen ŠKODA Modellen verbaut: Fabia II (Baujahre 2009 bis 2014), Roomster (Baujahre 2009
bis 2015), Rapid (Baujahre 2011 bis 2015), Yeti (Baujahre 2009 bis 2015), Octavia II (Baujahre 2009 bis 2013) und Superb II (Baujahre 2009 bis 2015). Ob ihr ŠKODA Fahrzeug betroffen ist, erfahren Kunden im Internet. Alternativ können sie sich auch an die gebührenfreie Kunden-Infoline (0800 44 24 24 6) wenden. Im Internet geben Besitzer eines ŠKODA Fahrzeugs                      unter www.skoda-auto.de die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) in eine Eingabemaske ein. Sollte das Auto betroffen sein, werden Kunden gebeten, ihren ŠKODA Partner oder die ŠKODA
Infoline zu kontaktieren.Nach wie vor gilt: Auch vor einer möglichen Nachbesserung des Abgasverhaltens sind die
betroffenen Fahrzeuge weiterhin technisch sicher und fahrbereit. Außerdem gilt es unverändert, dass alle Neuwagen, die über die europaweit gültige EU6-Norm verfügen und alle Fahrzeuge mit Dieselmotoren, die nicht auf dem Typ EA 189 basieren, hiervon nicht betroffen sind.

Pannenkurs Von Frauen für Frauen

Erfolgreich absolvierten die Kegelschwestern " Locker vom Hocker " den Pannenkurs Von Frauen für Frauen bei uns.

Die Frauen haben am Samstag den Pannenkurs von Frauen für Frauen erfolgreich unter der Leitung der beiden Geschäftsführerinnen Anja und Martina Weßels absolviert.

Es war ein sehr schöner Samstagnachmittag mit vielen ( Auto-) Geschichten und vielen Informationen und praktischen Tipps rund um das Auto. Wie man sieht, hatten wir viel Spaß.

Gerne können Sie sich auch für einen Pannenkurs anmelden : 02542-954846

JETZT DIESELPARTIKELFILTER NACHRÜSTEN ! 260,- € vom Staat

Förderung von Rußpartikelfiltern geht weiter

Förderung von Rußpartikelfiltern - 260,- € vom Staat

Antragstellung ab 1. Januar 2016 beim BAFA möglich

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Jahr 2016 erneut die Nachrüstung von Dieselfahrzeugen mit Partikelfiltern. Der Förderbetrag liegt bei 260 Euro. I

BAFA-Präsident <abbr title="Doktor">Dr.</abbr> Arnold Wallraff betont: „Die Förderung leistet einen Beitrag, den gesundheitsschädlichen Partikelausstoß von Dieselfahrzeugen zu senken und die Luftqualität insbesondere in den Innenstädten zu verbessern. Besitzer älterer Dieselfahrzeuge erhalten mit der Nachrüstung freie Fahrt in Umweltzonen.

Der Partikelfilter muss zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 30.September 2016 eingebaut werden.

Wer für den Einbau eines Partikelfilters den staatlichen Zuschuss erhalten möchte, kann ab dem 1. Januar 2016 online beim BAFA einen Antrag stellen. Dabei gilt die Maxime: Erst nachrüsten, dann den Antrag stellen.

Förderfähig ist die Nachrüstung in <abbr title="Personenkraftwagen">PKW</abbr>, die erstmalig vor dem 31.Dezember 2006 zugelassen wurden, sowie in leichten Nutzfahrzeugen bis 3,5 Tonnen mit Erstzulassung vor dem 17. Dezember 2009. Antragsberechtigt ist, wer im Zeitpunkt der Antragstellung Halter des nachgerüsteten Fahrzeugs ist.

Wir bauen den Dieselpartikelfilter für Sie ein, wir stellen den Antrag für Sie bei dem BAFA , wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihren PKW !

Rufen Sie uns an : Maik Weßels oder Ulf Wening 02542-98542

Willkommen bei Weßels ! ...seit über 20 Jahren

Unser Treue-Pass ist wieder da !

Jetzt wieder da: Unser Treue Pass. Wer noch keinen hat , kann gerne vorbeikommen und sich einen abholen. Wir freuen uns auf Sie !

Das Styling für Ihren Skoda

Wir haben unseren Kleinsten, den Skoda citigo, aufgestylt. Mit dem Skoda Original Zubehör bekommen auch Sie für Ihren Skoda ein Plus an persönlichem Stil und individuelle Optik ! Für das gewisse Extra :-)

Wir beraten Sie gerne .

Pannenkurs von Frauen für Frauen

  • Wie verhalte ich mich im Pannenfall?
  • Wie sichere ich vorschriftsmäßig eine Unfallstelle?
  • Wie wechsle ich einen Pkw-Reifen?
  • Oder wie benütze ich das Tirefit?

Diese und viele weitere Fragen, nützliche Hinweise rund ums Thema Pannenhilfe beantworten wir Ihnen bei unserem Pannenkurs, nur für Frauen.

Kostenbeitrag: 10,00 EUR pro Teilnehmerin

Nach dem Kurs bieten wir an, sich noch in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.
Mit Ihrem Verein, Stammtisch, ... können wir auch gerne einen Sondertermin vereinbaren!

Bei Anmeldungen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an

Anja Weßels: 02542-98542 oder Martina Weßels: 02542-954846.


Autohaus Weßels

Unsere Öffnungszeiten

Verkauf
Mo. - Fr.:08.00 - 18.00
Sa.:08.00 - 13.00

Werkstatt
Mo. - Fr.:07.30 - 18.00
Sa.:08.00 - 12.00